Anmelden

Passwort vergessen




REGISTRIEREN

Sie sind noch kein JURION Mitglied?
Dann registrieren Sie sich jetzt!

Zur Registrierung

 

Thema der Woche

In dieser Woche befasst sich Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Mathias Preussner, Konstanz, mit einem der aktuell meistdiskutierten Themen des privaten Baurechts: der gesamtschuldnerischen Haftung von Architekten und Bauunternehmern. Diese ermöglicht es dem Auftraggeber, grundsätzlich frei darüber zu entscheiden, ob er wegen eines Mangels am Bauwerk den Bauunternehmer oder den Architekten, der seine Planungs- oder Aufsichtspflicht verletzt hat, in Anspruch nehmen will. Dieses Wahlrecht des Auftraggebers hat zu einer überproportionalen Belastung der Architekten geführt. Es mehren sich daher die Stimmen, die hier die Annahme einer Gesamtschuld und die ihr zugrundeliegende, fast 50 Jahre alte Rechtsprechung kritisch hinterfragen. Lesen Sie dazu den spannenden Beitrag: „Steter Tropfen höhlt den Stein – Zum Gesamtschuldverhältnis zwischen Architekt und Unternehmer“ BauR 2014, 751.

Sie haben Anmerkungen hierzu? Lassen Sie uns Ihre Meinung über unsere Facebook-Seite wissen!

News

  • Elbphilharmonie
    © Sven Petersen - Fotolia.com

    24.04.2014 - Recht & Praxis

    Vergaberecht mit Blick auf die Elbphilharmonie in Hamburg

    Recht meets Praxis am 6. Mai 2014

  • Justitia
    © recht_schoen - Fotolia.com

    24.04.2014 - Recht & Praxis

    Unternehmer kann Bauhandwerkersicherheit trotz Kündigung des Vertragsverhältnisses fordern

    Neues BGH-Urteil zur Sicherheitsleistung

  • Autobahn
    © frogmo9 - Fotolia.com

    24.04.2014 - Recht & Praxis

    A 49 zwischen Stadtallendorf und der A 5: Klage abgewiesen

    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute die Klage zweier Naturschutzvereine gegen den Planfeststellungsbeschluss für das letzte Teilstück der Autobahn A 49 zwischen Stadtallendorf und dem Anschluss an die A 5 abgewiesen.

  • Energetische Sanierung
    © Marco2811 - Fotolia.com

    24.04.2014 - Wirtschaft & Politik

    Frühjahrscheck fürs Haus

    dena: Frühling und Sommer sind die beste Zeit für energetische Modernisierungen

  • BFH
    © David Helfer - Fotolia.com

    23.04.2014 - Recht & Praxis

    BFH: Erbengemeinschaft als selbständiger Rechtsträger in der Grunderwerbsteuer

    Eine Erbengemeinschaft kann selbständiger Rechtsträger im Sinne des Grunderwerbsteuerrechtes sein. Das hat der u.a. für die Grunderwerbsteuer zuständige II. Senat des Bundesfinanzhofs am 12. Februar 2014 II R 46/12 entschieden.

  • Baustelle
    © christian42 - Fotolia.com

    23.04.2014 - Wirtschaft & Politik

    Produktion im Baugewerbe im Euroraum und in der EU28 um 0,1% gestiegen

    Im Februar 2014 stieg die saisonbereinigte Produktion im Baugewerbe gegenüber Januar 2014 sowohl im Euroraum (ER18) als auch in der EU28 um 0,1%, laut ersten Schätzungen von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union. Im Januar hatte die Produktion im Baugewerbe um 1,6% bzw. 1,4% zuge …

  • Information
    © fotomek - Fotolia.com

    23.04.2014 - Verbände & Kammern

    ZIA-Umfrage: Massive neue Kosten für Fondsgesellschaften

    Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) hat seine Mitglieder zum Stand der Umsetzung des neuen Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB) befragt. Zur Umsetzung der AIFM-Richtlinie hatte der Gesetzgeber Fondsmanagementgesellschaften im letzten Jahr umfassend reglementiert. Unter anderem fragte der ZIA nach de …

  • Baunebenkosten
    © Gina Sanders - Fotolia.com

    23.04.2014 - Verbände & Kammern

    VPB: Baunebenkosten ins Budget einkalkulieren

    Der Schreck fährt vielen Bauherren in die Glieder, wenn sie sich zum ersten Mal mit den unvermeidlichen Baunebenkosten auseinandersetzen müssen, denn diese Kosten sind beträchtlich, erinnert der Verband Privater Bauherren (VPB).

  • VG Mainz
    © recht schoen - Fotolia.com

    22.04.2014 - Recht & Praxis

    Gemeindehaus am Wormser Dom - Eilantrag des Bürgerbegehrens abgelehnt

    Abgelehnt hat die 6. Kammer des Verwaltungsgerichts Mainz den Antrag der Vertreter des Bürgerbegehrens gegen den Bau des Gemeindehauses am Wormser Dom, mit dem sie verhindern wollten, dass die Stadt Worms vor Abschluss des Bürgerentscheids die Baugenehmigung für das Gemeindehaus erteilt.

  • Hochhaus
    © adimas - Fotolia.com

    22.04.2014 - Wirtschaft & Politik

    Guter Jahresauftakt auf dem europäischen Gewerbeimmobilienmarkt 2014

    Investitionen in Höhe von knapp 38 Milliarden Euro im ersten Quartal / Über die Hälfte der Investments in UK (30%) und in Deutschland (26%) / Investitionen in Deutschland in Höhe von knapp 10 Milliarden Euro / Opportunistische Investoren sorgen für Wachstum


  • Weitere News »