Anmelden

Passwort vergessen




REGISTRIEREN

Sie sind noch kein JURION Mitglied?
Dann registrieren Sie sich jetzt!

Zur Registrierung

 

Thema der Woche

In dieser Woche befasst sich Herr Rechtsanwalt Dr. Benedikt Overbuschmann, Berlin, mit einem derzeit sehr kontrovers diskutierten Thema im Vergaberecht (auch aktuell auf den Speyerer Vergaberechtstagen). Es geht um die Frage, ob die Gründung einer Bietergemeinschaft eine unzulässige Wettbewerbsbeschränkung kann. Dies hatte unlängst das Kammergericht in einer Entscheidung vom 24.10.2013 – Verg 11/13 (VergabeR 2014, 179) angenommen. Der Autor setzt sich intensiv mit der Thematik auseinander und plädiert dafür, die Ermittlung wettbewerbsbeschränkender Vereinbarungen den Kartellbehörden zu überlassen und nicht den Vergabestellen. Lesen Sie hierzu den Beitrag „Verstößt die Verabredung einer Bietergemeinschaft gegen das Kartellrecht?“ (VergabeR 2014, 634).

Zum Archiv

News