Anmelden

Passwort vergessen




REGISTRIEREN

Sie sind noch kein JURION Mitglied?
Dann registrieren Sie sich jetzt!

Zur Registrierung

 

Thema der Woche

In dieser Woche befasst sich Herr Richter am OLG a.D. Professor Dr. Frank Peters mit einem Dauerbrenner im privaten Baurecht: der umstrittenen Frage nach der Wirksamkeit des Kündigungsrechts des Auftraggebers aus § 8 Abs. 2 VOB/B. Dabei geht der Autor auch der Frage nach, ob dem Auftraggeber aufgrund des Vermögensverfalls des Auftragnehmers ein Anspruch auf Schadensersatz statt der Leistung zusteht. Lesen Sie hierzu den Beitrag: „Vermögensverfall des Unternehmers als Kündigungsgrund?“ (BauR 2014, 1218).

News

  • Wohnhaus
    © Tiberius Gracchus - Fotolia.com

    29.07.2014 - Verbände & Kammern

    Neue Gefahren für offene Immobilienfonds

    Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am vergangenen Montag den Entwurf eines lang erwarteten Anwendungsschreibens vorgelegt, das erläutert, welche Tätigkeiten offenen Investmentvermögen (Fonds) künftig erlaubt sein sollen, um in den Genuss der sog. transparenten Besteuerung für Investme …

  • Neubau
    © Stefan Merkle - Fotolia.com

    29.07.2014 - Verbände & Kammern

    Mieterbund kritisiert die offensichtliche Neuausrichtung der Mietpreisbremse durch die Bundesregierung

    "Sollten nun Neubauten gänzlich von der Mietpreisbremse ausgenommen werden, so bedeutet dies eine eindeutige Verschlechterung der ohnehin schon nicht sehr ambitionierten Regierungspläne zum Nachteil der Mieter und Wohnungssuchenden", erklärte der Direktor des Deutschen Mieterbundes (DMB), Lukas S …

  • Neubau
    © eyetronic - Fotolia.com

    29.07.2014 - Verbände & Kammern

    Neubauten von der Mietpreisbremse ausnehmen

    GdW begrüßt Signal von Bundesjustizminister Heiko Maas

  • Dachdecker
    © roboriginal - Fotolia.com

    28.07.2014 - Recht & Praxis

    Absturz wegen fehlender Sicherung bei Dacharbeiten - verwantwortlicher Vorgesetzter kann auch ohne Vorsatz haften

    Schutzpflichten gelten auch in Fällen der Überlassung von Arbeitnehmern

  • Zweifamilienhaus
    © ArTo - Fotolia.com

    28.07.2014 - Verbände & Kammern

    BHKWs in kleineren Wohngebäuden möglich

    Selbst in kleineren Mehrfamilienhäusern und in Zweifamilienhäusern können kleine Blockheizkraftwerke (BHKWs) wirtschaftlich eingesetzt werden. Eigentümer, die sich für diese Art der alternativen Energieerzeugung entscheiden, sollten allerdings besonders auf die Wartungskosten achten, rät der E …

  • Finanzierung
    © Gina Sanders - Fotolia.com

    28.07.2014 - Wirtschaft & Politik

    Viel Eigenkapital verbilligt Immobilienfinanzierung

    Wer im aktuellen Zinstief eine Immobilie mit viel Eigenkapitaleinsatz finanziert, profitiert von Zinsvorteilen und spart so Finanzierungskosten. Denn die Zinssätze variieren je nach Eigenkapitaleinsatz deutlich. Sie liegen aktuell zwischen 1,83 Prozent effektiv für ein Darlehen mit zehnjähriger Z …

  • Wohnhaus
    © Harald07 - Fotolia.com

    28.07.2014 - Wirtschaft & Politik

    Bundesanstalt hält 71.000 Wohnungen

    Der Gesamtbestand der von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben gehaltenen Wohnungen beläuft sich auf rund 71.000.

  • Straßenbau
    © eyetronic - Fotolia.com

    28.07.2014 - Verbände & Kammern

    Straßenbau: Investitionen gehen zurück

    Der Auftragseingang im Straßenbau in der Region Berlin-Brandenburg fiel in den ersten vier Monaten 2014 niedriger als im Vergleichszeitraum der vorherigen drei Jahre aus.

  • Baustelle
    © Peter Atkins - Fotolia.com

    25.07.2014 - Verbände & Kammern

    BVMB: Grundsätzliches Ja zu ÖPP, aber im Bundesfernstraßenbau nur unter geänderten Rahmenbedingungen!

    Mit Blick auf ein vor kurzem veröffentlichtes Gutachten des Bundesrechnungshofes zu den Kosten und der Wirtschaftlichkeit von ÖPP-Straßenprojekten wäre die öffentliche Hand gut beraten, die Finger von solchen Vorhaben zu lassen. In der Studie kommt die Behörde zu dem Ergebnis, fünf der sechs …

  • Index
    © Eisenhans - Fotolia.com

    25.07.2014 - Wirtschaft & Politik

    ifo Geschäftsklimaindex erneut gesunken

    Der ifo Geschäftsklimaindex für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands ist im Juli auf 108,0 Punkte gesunken, von 109,7 im Vormonat. Dies ist der dritte Rückgang in Folge. Die aktuelle Geschäftslage wurde weniger gut beurteilt als im Juni. Auch der Ausblick auf den zukünftigen Geschäftsverlau …


  • Weitere News »